RT @tusdielingen: In Bruchmühlen hingen die Trauben zu hoch. Mit der 1:3-Niederlage beim Tabellenführer müssen leben. Nun kommt der Tabelle…

Spielbericht: TuS Tengern II - TuS Dielingen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Für manch einer das perfekte Fussball Wetter, für unsere Jungs heute leider nicht.

Vor dem Spiel: 5 Tage nach dem gewonnenen Spiel um Platz 3 im Barre Pils Pokal und einem Tag vor dem großen Tag bei Barre Bräu muss unsere Erste beim Tabbellenzehnten TuS Tengern 2 antreten. Es schüttet wie aus Kübeln aber das Spiel unter Flutlicht findet trotzdem statt. Hagedorn muss zwar auf einginge Leute verzichten, hat aber trotzdem 16 Mann zur Verfügung. Mit Ali Döpke und Patrick Ferreira sitzen die Millionen heute auf der Bank. Schock bei Phillipp Wings, er hat sein Glücksbringer Quietsche Entchen in der Badewanne vergessen. Tengern ist nach verpatztem Saisonstart zurück in der Spur, sie brennen darauf heute einen Dreier einzufahren. Schiedsrichter der Begegnung ist Guido Sudeck vom TuS Nettelstedt.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen - SV Börninghausen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Kapitän Lekon musste Heute verletzt aussetzen, gewonnen wurde trotzdem.

Vor dem Spiel: Erster gegen Letzter heißt es am heutigen Sonntag. Unsere Erste hat den SV Börninghausen zu Gast und die Vorzeichen könnten nicht unterschiedlicher sein. Dielingen ist weiterhin ungeschlagen und Börninghausen konnte noch keinen Dreier einfahren. Somit ist die Favoritenrolle auf Dielinger Seite. Hagedorn muss auf einige Verletzte Spieler verzichten, unter anderem auch auf Kapitän Stefan Lekon der sich im Pokalspiel gegen Tengern eine Zerrung zugezogen hat. Andy Pereira rückt überraschend für Lekon in die Startformation. Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Özler Isikcilar der extra aus Bad Oeynhausen angereist ist um dieses Topspiel zu leiten.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen - TuS Tengern

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Erzielte den Anschlusstreffer zum 3:1 David Schmidt.

Vor dem Spiel: Nur zu gerne erinnert man sich in Dielingen an den 09.09.2014. Jener Tag, an dem Stefan Lekon das 1:1 köpfte, unsere Erste Mannschaft in der Verlängerung über sich hinaus wuchs und den Landesligisten TuS Tengern im Kreispokal Halbfinale mit 4:1 nieder rang. Genau 1 Jahr und 13 Tage später, am heutigen Dienstagabend, kommt es zur Neuauflage dieses Pokalkrachers. Auch die Vorzeichen auf dieses Spiel sind ähnlich wie im letzten Jahr. Beide Teams sind wieder gut in die Saison gestartet, Dielingen geht wieder ungeschlagen in das Spiel und Thomas Lauff steht auch wieder als Linienrichter an der Linie. Einer erneuten Pokalsensation auf der Road to Barre steht also nichts mehr im Wege. Personell kann Dielingen-Trainier Hagedorn auch nicht klagen. Bis auf die langzeitverletzten Seibel und Döpke fällt lediglich Marcus Wessel auf Grund seiner Rotsperre aus. Außerdem fehlen Patrick Ferreira und Ephraim Pieper, sie versuchen ihren Geistlichen Horizont in der Schule zu erweitern. Ein bekanntes Gesicht auf der Auswechselbank vom TuS Tengern, mit Maxim Dyck befindet sich ein Ex-Dielinger im Kader des Landesligisten. Bei trockenem Wetter und leicht feuchtem Rasen geht es unter der Leitung von Schiedsrichter Akkus los.

Weiterlesen

Spielbericht: SV BW Oberbauerschaft - TuS Dielingen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Wie in alten Zeiten. Als Kind hat sich Michel Haver am liebsten in der Matsche gewälzt.

Vor dem Spiel: Aufgrund des Erntefests in Oberbauerschaft, wird das Spiel bereits am Samstag ausgetragen. Dielingen muss auf den Rotgesperrten Wessel und die verletzten Seibel, Döpke, Uslu und Varenkamp verzichten. Auf matschigen und nassen Platz erwartet dem TuS eine wie üblich kampfstarke Mannschaft aus Oberbauerschaft. Nach der Platzbegehung will sich Abwehrspieler Wings noch sicherheitshalber ein paar Gummistiefel an der Schießbude erobern. Seine 7 Treffer reichen allerdings nur für ein Quietsche Entchen. 

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen - SUS Holzhausen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Auch Marco Stagge mit einer starken Leistung, hier setzt er sich gegen den Holzhausener Schulz durch.

Vor dem Spiel: Zwei Tage nach dem souveränen Ligaspiel Sieg über Tura Espelkamp (Bericht entfiel auf Grund von.....) geht es für die Hagedorn Elf schon wieder im Kreispokal zur Sache. Zu Gast im Dielinger Weserfalenstadion ist, der noch ungeschlagene Bezirksligaaufsteiger, SUS Holzhausen. Hagedorn muss neben den Langzeitverletzten Döpke, Seibel und Varenkamp heute auch auf "Fuxxx" Wüppenhorst verzichten der mit Knieproblemen ausfällt. Außerdem fehlen Böhm und Selami Oglou berufsbedingt. Die Zielsetzung ist klar, man will den Favoriten heute möglichst ärgern damit die „Road to Kreispokal“ weiter geht und damit Coach Hagedorn auch mal miterleben darf was da so bei Barre los ist. Unter der Leitung vom Espelkamper Eugen Fritz geht es los.

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo