RT @tusdielingen: In Bruchmühlen hingen die Trauben zu hoch. Mit der 1:3-Niederlage beim Tabellenführer müssen leben. Nun kommt der Tabelle…

Spielbericht: BSC Blasheim - TuS Dielingen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Die Torschützen im Luftkampf. Sporleder köpft das Siegtor.

Vor dem Spiel:

Nur 48 Stunden nach dem 3:0 Heimspiel Erfolg über den VfB Fabbenstedt ist unsere Erste in der Englischen BlaMa Woche zu Gast in Blasheim um diesen das Wochenende zu versauen und gleichzeitig selbst als BlaMa-Meister von ganz oben zu winken. Verzichten muss Coach Hagedorn weiterhin auf Seibel,Döpke, Varenkamp und Uslu die Verletzungsbedingt ausfallen. Und auch auf Marco Stagge der sich auf der ominösen Kaffeefahrt den Magen mit Kaffee und Butterkuchen verdorben hat. Da heute keine Leute an die Zweite abgegeben werden müssen finden sich satte 8 Mann auf der Auswechselbank wieder, Hagedorn hat somit die Qual der Wahl bei den Einwechselungen. Unter den 8 Leuten befindet sich auch Neuzugang Thorben Klöcker der noch kurz vor Transferschluss vom TSV Wetschen verpflichtet werden konnte. Er wird ab der nächsten Woche die Position von Torhüter Adrien Pieper einnehmen da dieser sich zum Studium ins Ausland aufmacht. Unterstützt wurde der Transfer von Ex-Presse-Praktikant A-J Döpke der sich nun als Spielerberater versuchen möchte. Außerdem darf er heute die Position des Linienrichters ausüben und die Fahne schwenken. Der BSC Blasheim konnte in den ersten drei Spielen lediglich 3 Punkte sammeln und somit gehen unsere Jungs mal wieder als Favorit ins Spiel. Unter der Leitung von Eike Schäffer geht es rauf auf den kleinen Blasheimer Rübenacker.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen - VfB Fabbenstedt

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen - VfB Fabbenstedt

Vor dem Spiel: Nach Sintflutartigen Regenfällen in den morgen Stunden, scheint die Sonne. Christian Wüppenhorst lässt sich feiern. Er hat nach eigenen Aussagen eine dreistündige Sonnentanz Zeremonie abgehalten. Es scheint geholfen zu haben.
Zu Gast beim TuS heute der VfB Fabbenstedt, die nach einem 7:0 Kantersieg im Nachholspiel am Donnerstagabend gegen Ströhen, mit ordentlich Rückenwind in die Partie gehen. Für die Gastgeber aus Dielingen ist der Sieg dennoch Pflicht, um die optimale Punktausbeute auch nach dem 3. Spieltag beizubehalten. Trainer Hagerdorn hat mit mehreren Ausfällen zu kämpfen. Neben dem seit der Vorbereitung Verletzten Döpke und Seibel, fallen zusätzlich Varenkamp (Sprungelenk), Adrien Pieper (Hand) und Samet Uslu verletzt aus. Marco Stagge ist abermals Teilnehmer einer Kaffeefahrt. Zwischen den Pfosten steht heute Torwartlegende und Ex- Juniorennationalspieler Kasachstans Ivan Demin.

Weiterlesen

Spielbericht: SV BW Vehlage - TuS Dielingen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: SV BW Vehlage - TuS Dielingen

Vor dem Spiel: Nach dem unsere Erste Mannschaft am vergangenen Dienstag in die nächste Pokalrunde einzog hat Coach Hagedorn am heutigen Sonntag beim Auswärtsspiel gegen den SV BW Vehlage zahlreiche Ausfälle zu beklagen. Verletzungsbedingt fallen Uslu, Döpke, Varenkamp und Seibel aus. Schmidt, Haver und dos Santos sind anderweitig unterwegs und Selami Oglu, Pereira und Dickröger helfen bei der Zweiten aus. Aber auch "Angstgegner" Vehlage hat Ausfälle zu beklagen, Ex Dielinger Jan Guido Dyck fehlt aufgrund einer Sperre. Für unsere Jungs zählt heute wie immer nur ein Sieg um sich schon zu Beginn der Saison an der Tabellenspitze festzusetzen, schließlich will man in dieser Saison auch mal wieder der BlaMa-Meister sein. Da die Heimische Presse heute bei der Zweiten Mannschaft auflaufen muss ist mit Ali Jakob Döpke nur der Praktikant für die Berichterstattung am Platz. Schiedsrichter der Begegnung ist Sportskamerad Guido Sudeck vom TuS Nettelstedt.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen - SV Schnathorst

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Steuerte 2 Treffer zum Sieg dabei. Michel Haver.

Vor dem Spiel: Nachdem das "Spiel des Jahres" nach super Kampf mit 6:0 verloren ging steht am heutigen Sonntag der erste Spieltag der Kreisliga A auf dem Programm. Da es in den beiden vergangenen Jahren nicht mit dem Aufstieg geklappt hat sind unsere Jungs, unter dem neuen Spielertrainer Wolfgang Hagedorn, besonders motiviert um am Ende dieser Saison nicht wieder auf dem Zweiten Tabellenplatz zu stehen. Da gilt es schon in der Anfangsphase der Saison voll da zu sein. Zu Gast im Weserfalen Stadion ist der SV Schnathorst, Neuaufsteiger aus der Kreisliga B der versuchen wird die Euphorie der letzten Saison mit in diese Saison zu nehmen. Verzichten muss Hagedorn heute auf den langzeitverletzten Artur Seibel, der immer noch auf Gehhilfen unterwegs ist. Ali Döpke und Pascal Dieckröger reihen sich ebenfalls auf der Verletztenliste ein. Orhan Akti befindet sich noch im Urlaub und "Super Bulle" Selami Oglu muss malochen. 4 Veränderungen zur ersten Elf der vergangenen Saison. Adrien Pieper hütet den Kasten, der Coach selbst läuft neben Wessel in der Innenverteidigung auf, Samet Uslu verteidigt die rechte Abwehrseite und Michel Haver spielt in der Spitze. Im strömenden Regen geht es ab auf den Platz. Schiedsrichter der Partie ist Christoph Gerling.

Weiterlesen

Nostradamus Glaskugel? Ein Scherbenhaufen!

Saisonvorschau 1. Herren 2015/16

Nostradamus Glaskugel? Ein Scherbenhaufen!

Nachdem der prognostizierte Aufstieg letzte Saison mit einem enttäuschenden zweiten Platz endete, soll es in diesem Jahr endlich zum großen Wurf kommen. Die ominöse Glaskugel wurde während der Saisonabsch(l)ussfeier zerstört und von Stafan Lekon aufgekehrt.

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo