Platzsperre! Das letzte Heimspiel des Jahres 2018 gegen TuRa Löhne fällt aus! Einen schönen 2. Advent 🕯🕯

Spielbericht: SV Börninghausen - TuS Dielingen II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: SV Börninghausen - TuS Dielingen II

Vor dem Spiel: Zwei Tage nach dem Punktgewinn gegen den BSC Blasheim II steht für die Uetrecht Bube schon das nächste Punktspiel an. Am heutigen Dienstagabend ist man unter Flutlicht zu Gast bei den gläserwerfenden Lamas aus Börninghausen. Flutlicht? Achja, ist ja garnicht vorhanden, also kicken in der Dämmerung. Sonntag hatte Uetrecht noch die Qual der Wahl in Sachen Aufstellung, heute dann das komplette Gegenteil. M. Reddehase, Krone, Pieper und Dieckröger fallen berufsbedingt/studienbedingt aus und auch Kapitän Karsten Wehrmann sowie Michel Haver fehlen. Dafür stoßen Sawazki und Janwlecke zurück zum Team. Mit Beneker, Malerba und Ey besetzen gleich drei Leute von der Dritten die Bank. Auch Oldie Frank Reddehase ist wieder mit von der Partie und der kasachische Nationalkeeper Ivan "ich verschwimme" Demin hütet heute das Tor. Börninghausen als Tabellendritter natürlich haushoher Favorit, man will die Chance auf den Aufstieg bewahren, muss aber auch auf den besten Torjäger Tobias Pötting verzichteten, der, nachdem er seinen Gegenspieler angespuckt hat, mit rot gesperrt ist. Für unseren TuS gibt es heute also nichts zu verlieren. Unter der Leitung von Anatol Asmus vom HSC Alswede geht es raus aufs Spielfeld!

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - BSC Blasheim II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen II - BSC Blasheim II

Vor dem Spiel: Immer wieder Sonntags, immer wieder Fußball! TuS Dielingen II gegen BSC Blasheim II das Duell Erster gegen Zweiter (Im Duell unter den Zweiten Mannschaften) steht auf dem Programm. Mal wieder viel Rotation im Dielinger Kader. Uetrecht muss mal wieder auf einige Leute verzichten, mit Sawazki und Janwlecke fällt die "Doppelsechs" der letzten Woche aus. Außerdem fehlt Ephraim Pieper verletzungsbedingt und auch Nedat Akti ist verhindert. André Schmidt lässt Uetrecht vor einem großen Fragezeichen stehen. Dafür feiert heute Michel Haver sein Comeback nach mehrwöchiger Schulterverletzung, auch Andy Pereira ist nach überstandener Grippe zurück im Team. Von den Alt-Herren hilft heute Frank Reddehase aus, da er eh Thekendienst hat. Die Bank wird aus taktischen Gründen von Böhm und Gören aus der ersten besetzt. Samet "Kreide-Boy" Uslu mit schlampiger Arbeit im Job, so kommt es dazu das Beneker kurz vor Spielbeginn den Abkreidewagen anschmeißen muss um kleine Korrekturen am Platz vorzunehmen. Nach einer intensiven Ansprache vom Coach ist klar, heute muss mindestens ein Punkt her um den ersten Platz zu verteidigen. Bockige Mine bei Dennis "Goldköpfchen" Henke, er darf heute nicht auf seiner Liblingsposition des Manndeckers ran, sondern muss auf der Sechs auflaufen. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Jörg Uphoff der heute unvorteilhaft zum gelben Trikot gegriffen hat.

Weiterlesen

Spielbericht: SUS Holzhausen II - TuS Dielingen II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Haben Heute endlich mal harmoniert. Sturmduo Wehrmann Wings!

Vor dem Spiel: Freitagabend: Der an der Nordsee weilende Coach Uetrecht gibt den Kader an seinen Co Beneker weiter 14 Leute sind gefunden um am Sonntag die Punkte aus Holzhausen zu entführen. Aber was wäre ein Samstag ohne Absagen? Adrian Krone fällt aus! Und was wäre ein Sonntagmorgen ohne Absagen? Andy Pereira fällt aus, da waren es nur noch 12! Was soll's? Auch das muss gegen den Tabellenvorletzten aus Holzhausen reichen. Für die Holzhausener kommen die Dielinger genau richtig, tuen unsere Jungs sich doch immer schwer gegen die Mannschaften von unten. Auch der "Promillehase" hat wieder zugeschlagen, Mark Reddehase ist Kreide bleich. Ronald Sawazki ausnahmsweise mal nicht. Schon beim Warmmachen fällt auf das man das Fußball spielen heute vergessen kann, da der Platz einer Pferdewiese gleicht. Sowas gehört verboten. Aufstellung und Taktik sind schnell gefunden. Doppel W, Wings und Wehrmann, bilden das heutige Sturmduo. Bei bestem Fußball Wetter geht es raus auf den Platz! Auf geht's zum nächsten Dreier um den Klassenerhalt auch rein rechnerisch in der Tasche zu haben.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - SV Schnathorst

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Viel Routine führt leider auch nicht zu Punkten. Lars Reddehase kann die Dielinger nicht zum Sieg führen.

Vor dem Spiel: Zu Gast in Dielingen ist heute der Tabellenzweite aus Schnathorst. Uetrecht muss mit einem stark dezimierten Kader klar kommen. Um überhaupt 11 Männer auf den Platz zu bekommen, wurden kurzfristig die TuS-Ikonen Lars Reddehase und Stefan „Auge“ Uetrecht aus dem Ruhestand geholt. Uetrecht billigte ein nachdem man ihm sagte, dass man seine verstaubten Treter vor dem Spiel putzen würde. Bewaffnet mit drei mit Schuhen vollgepackten Reisekoffern, indem sich überraschend viele Damenschuhe befanden, betrat er die Kabine. Die A-Jugendspieler Uslu und Dieckröger beschwerten sich vor Anpfiff über Handgelenkschmerzen.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - TuS Stemwede

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Nichts verlernt. Der Coach weiß noch immer wie es geht!

Vor dem Spiel: Dielingens erste Reserve heute zu Gast beim Nachbar TuS Stemwede. Für unsere Jungs heißt es nach dem Sieg vom letzten Sonntag über FC Oppenwehe das nächste Derby zu gewinnen. Stemwede kommt mit der starken Bilanz von 14 ungeschlagenen Spielen in Folge. Zeit für ein Ende dieser Serie! Uetrecht hat mal wieder große Mühe seine Schäfchen zusammen zu bekommen. Andy Pereira schaukelt Pizza durch die Gegend. Alex Gress besucht Orhan Akti im roten Urlaub, Nedat Akti und "Milla" Janwlecke fallen auf Grund von Krankheit aus. Michel Haver fehlt weiterhin wegen seiner Schulterverletzung. Die Pieper Brüder sind zum Studium in Emden somit steht Uetrecht kein Keeper zur Verfügung. Nach langer Bettelei vom Betreuer lässt der Coach sich überreden und stellt sich selbst zwischen die Pfosten. Zurückgreifen kann er wieder auf Philipp Wings der nach Bänderverletzung wieder fit ist. Für Pascal Dieckröger steht heute das erste Seniorenspiel auf dem Programm, außerdem springen mal wieder Krone und Malerba von der Dritten in die Bresche. Mit Krone, Pöppelmeier und Wings stehen gleich 3 angeschlagene Spieler in der ersten 11. Die Nervosität in der Kabine ist spürbar groß. Pöppelmeier duscht seine Schuhe und für Schmidt spielt gutes Aussehen heute eine große Rolle. Er putzt noch seine Schuhe und macht sich die Haare. Nach motivierender und aggressiver Ansprache vom Coach ist allen klar, heute gibt es nichts zu verlieren! Jetzt hauen wir auf den Putz, Fußball ist angesagt!! Die 22 Akteure werden von Schiedsrichter Levermann auf den Platz geführt.

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo