RT @tusdielingen: Es geht wieder los! Sonntag Fanbus nach Löhne. Abfahrt um 12:45 Uhr ab Sportheim!

Spielbericht: FC Lübbecke II - TuS Dielingen II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Hängende Köpfe in der Halbzeit!

Vor dem Spiel: Auswärtsfahrt nach Lübbecke. Uetrecht hat mit Verletzungen seiner Spieler zu kämpfen. Neben den Langzeitverletzten Haarmeyer und Horstmann fehlen Wehrmann, Haver, Henke und Wings. Letzterer zog sich beim Eintragen der neuen High-Heels seiner Freundin einen Bänderriss im Sprunggelenk zu. Wieder zurückgreifen kann der Trainer auf Italien Heimkehrer Andy Pereira, der bei der Pizzateig-Weitwurf WM den dritten Platz belegt hat. Der Kader besteht heute nur aus 12 Mann. Krone die einzige Option auf der Bank. Lukas Beneker heute von Anfang an. Nachdem Uetrecht ihm am Freitag Abend von seinem Startelf-Einsatz informiert hat, legte dieser spontan ein Trainingslager mit Mark Reddehase ein. Um die Beine zu schonen, absolvierten sie dieses mit Rad und speziellen Isotonischen Getränken.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Eintracht Tonnenheide - TuS Dielingen II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Eintracht Tonnenheide - TuS Dielingen II

Vor dem Spiel: Die erste Reserve ist am heutigen, verregneten Sonntag zu Gast bei der Eintracht aus Tonnenheide. Das Hinspiel konnte die Truppe, mit etwas Unterstützung der Ersten, mit 3:2 für sich entscheiden. Für Coach Uetrecht heißt es heute zurück zu den alten Sorgen aus der Vorsaison. Die Personalsorgen. Dennis Henke fehlt verletzt, Orhan Akti brummt seine Rot-Sperre ab, Adrien Pieper hat sich beim kuscheln mit seinem Bruder bei ihm angesteckt und fällt mit einem Grippalem Infekt aus. Außerdem sind Perreira und Pöopelmeier verhindert. Aufgrund vieler Verletzungen bei der Ersten gibt es mit Ayhan Gören und Marc Böhm auch nur zweifache Verstärkung. Von der Dritten stößt Beneker dazu und Urgestein Ivan Demin erklärt sich bereit die Kiste zu hüten. Somit hat Uetrecht lediglich 11 Leute zusammen um die Punkte aus Tonnenheide zu entführen. Beim Warm machen kann man in das ein oder andere blasse Gesicht schauen. Der Promillewert bei Sawazki und Reddehase scheint noch enorm hoch zu sein. Das Wetter? Beschissen! Wind und Regen, was kann es schlimmeres geben? Der Platz eigentlich unbespielbar aber die Tonnenheider wollen es anscheinend unbedingt spielen. Schiedsrichter dieser Partie Jens Hasenkamp vom TuS Gehlenbeck.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - OTSV Pr. Oldendorf

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen II - OTSV Pr. Oldendorf

Vor dem Spiel:

Am heutigen Sonntag steht das Heimspiel unserer Zweiten Mannschaft gegen den Tabellenzweiten OTSV Pr. Oldendorf an. Nachdem schon das Hinspiel mit 1:0 gewonnen wurde ist Coach Uetrecht auch heute wieder geil auf die Punkte. Unterstützung gibt es von der spielfreien Ersten. Mit Ferreira, da Costa, Böhm und Selami Oglu sind gleich 4 Leute im Kader. Verzichten muss Uetrecht auf den Grippegeschwächten Haver und Dennis Henke der mit einer Bänderdehnung ausfällt. Sawazki versteht sich mit seinem Onkel schon wieder etwas besser, nimmt aber vorerst auf der Bank platz. Denkste! Beim warm machen dröhnt "Mr. Luma" Jannik Varenkamp der Kopf. Er kann nicht spielen dafür muss Sawazki auflaufen. Uetrechts Marschroute heute ganz eindeutig. Bei dem Kader wird ganz einfach locker flockig auf Sieg gespielt. Die Dielinger Hintermannschaft um Keeper Adrien Pieper nun Seit 186 Minuten ohne Gegentor. Hält die Serie? Raus geht's! Tobias Haarmeyer von der Dielinger Allgemeinen, letzte Woche noch im Kader, heute unter den Zuschauern. Er befindet sich im intensiven Fachgespräch mit Edelfan "Talentschmiede" E. Pieper.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - TuS Nettelstedt

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen II - TuS Nettelstedt

Vor dem Spiel: Nach der vom TuS Dielingen angenommenen Anfrage zur Spielverlegung seitens der Nettelstedter, gibt es ein Flutlichtspiel am Freitag. Nachdem sich unter der Woche 20 Leute zum Training verirrt haben, kann Trainer Uetrecht fast aus den Vollen schöpfen. Nicht dabei heute die Doppelsechs vom Derbysieg letzter Woche, Sawazki und Varenkamp. Sawazki befindet sich im Familienstreit mit seinem großen Onkel und fällt bis auf unbestimmte Zeit aus. Varenkamp macht ein Wochenendpraktikum bei einer Gärtnerei in Holland. „Ich wühle gerne im Garten meiner Eltern und ich mag Gras“ so Varenkamp.

Dielingen geht nach dem 1:0 Erfolg über den TuS Levern mit reichlich Selbstvertrauen in die Partie. Mit einem Sieg wären die oberen Tabellenplätze in Reichweite.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - TuS Levern

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Dielingens Defensive heute zu 0! Der Coach ist stolz!

Vor dem Spiel: Am heutigen Sonntag steht das Kreisliga B Nachholspiel unserer Zweiten Mannschaft an. Zu Gast im Dielinger Weserfalenstadion sind die jungen wilden des TuS Levern mit Ex-Dielinger Sebastian Schmidt als Trainer. Dielingens Coach Uetrecht war mit der Vorbereitung auf die Rückrunde vollstens zufrieden. Zwar ging das einzige Testspiel beim SV Baver mit 2:1 verloren, konnte er aber beim Training immer zwischen 10 und 16 Leute begrüßen. Uetrecht steht heute ein Top Kader zur Verfügung. Dadurch das sich unsere Alt-Herren am gestrigen Samstag beim Viertelfinale der Hallenkreismeisterschaften schonten sind Dennis Henke, Karsten Wehrmann und Orhan Akti top fit. Da bei der Ersten lediglich 3 Leute fehlen stehen außerdem noch Jannik Varenkamp und Ayhan Gören zur Verfügung. Vom Kader der Zweiten fehlt lediglich Mark Reddehase ganz zur Freude vom Gegner und vom, noch leicht feuchten, Platz. Außerdem glänzt Neuzugang Andre Schmidt kurzfristig durch Abwesenheit, für ihn stößt Adrian Krone von der Dritten in den Kader. 15°C und strahlender Sonnenschein, bestes Wetter zum Fußball spielen. Nach einer lautstarken Ansprache schickt Uetrecht seine Mannen zum Derby auf den Rasen!

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo