Platzsperre! Das letzte Heimspiel des Jahres 2018 gegen TuRa Löhne fällt aus! Einen schönen 2. Advent 🕯🕯

Spielbericht:Tura Espelkamp IV - TuS Dielingen III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht:Tura Espelkamp IV - TuS Dielingen III

Vor dem Spiel: 3 Spiele, 7 Punkte, für unsere Dritte könnte es zur Zeit nicht besser laufen. Da kommt mit dem Tabellenführer Plattdeutsch Espelkamp (Tura Espelkamp IV) genau der richtige Gegner um die Serie auszubauen. Nur noch 3 Spiele sind zu absolvieren dann ist die Saison auch schon wieder vorbei. Zielsetzung ganz klar, 9 Punkte. Wie so häufig muss der Kader einige Ausfälle kompensieren. Alexander Dunker ist nach seinem Kopfballtor vom letzten Wochenende gesichtet worden, er befindet sich bei den Schanzern in Ingolstadt zum Probetraining. Nicolai "Prince Tie" Tiesing befindet sich auf dem alljährlichen Kaffee trinken mit seinen Schwiegereltern zum Anlass des 26. Geburtstags seiner Freundin Linda. Und André "Zensiert" Koch muss malochen damit die kommenden Sommertransfers finanziert werden können. Sotirios "Gyros" Filios laboriert weiterhin an seinem Zehenbruch. Der Rest des Kaders ist anwesend und so startet man die Reise nach Espeltexas mit 13 Leuten. Jan "Jerome" Ey ist nach zweiwöchiger Abstinenz wieder mit von der Partie. Alle hoffen, dass er das Trauma der 7:0 Klatsche der Zweiten, vom vergangenen Dienstag überwunden hat. Schiedsrichter der heutigen Partie ist die Nummer 1 im Kreis, Bernd Vögeding vom SUS Holzhausen. Bei bestem Wetter geht es ab aufs frisch gemähte Feld. Leider wurde der Auffangkorb beim mähen vergessen somit liegt der komplette Platz voll mit abgemähtem Rasen.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen III - OTSV Pr. Oldendorf III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen III - OTSV Pr. Oldendorf III

Vor dem Spiel: Zwei Spiele in Folge ungeschlagen, für unsere Dritte geht es Berg auf! Da kommt mit dem Tabellen Zehnten, OTSV Pr. Oldendorf, genau der richtige Gegner um diese Serie auszubauen. Das Gestern Christi Himmelfahrt (Vatertag) war, kann man noch dem einen oder anderen Spieler ansehen. Arne Rennegarbe brummt der Schädel, Cousin Niklas kommt erst gar nicht aus den Federn. Er fällt kurzfristig aus. Außerdem müssen unsere Jungs erneut auf Mittelfeldwühler Jan "Jerome" Ey verzichten, der sich auf einer Tanzveranstaltung befindet. Auch Koch, Krämer und Rempel sind verhindert. Somit ist mit "Hacky" Hackstedt nur einer auf der Bank, Frank Reddehase stößt vermutlich im zweiten Durchgang dazu. Aber auch das soll unsere Truppe nicht am Siegen hindern. Da sich Coach Uetrecht unter den Woche im Urlaub befand, stellte "DJ Gomes" kurzerhand unter Beweis das er nicht nur Platten drehen kann, sondern auch eine Trainingseinheit leiten kann. Alle sind heute besonders motiviert das von ihm erlernte im Spiel umzusetzen. Aufstellung und Taktik sind gefunden, so geht es unter der Leitung von Denis "jo, wir sein mittem Radel da" Fritz raus auf's frische Grün!

Weiterlesen

Spielbericht: FC Oppenwehe III - TuS Dielingen III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Trotz zwei verlorener Punkte, gute Stimmung in der Kabine!

Vor dem Spiel: Am heutigen Montagabend steht das Monday Night Game in der Kreisliga C3 zwischen dem FC Oppenwehe III und dem TuS Dielingen III auf dem Programm. Dielingen reißt mit einer Siegesserie von einem Spiel an und ist heiß darauf diese auszubauen. Der Dielinger Kader heute wieder in einem guten Zustand. Mit Olaf Hille und Dolay Selami Oglu stehen gleich zwei Spieler aus dem Kader der ersten zur Verfügung. Auch Oli Teddendick von den Oldies ist wieder dabei. Jan Ey fällt heute aus, er feiert immer noch dem Sieg vom letzten Donnerstag. Böse Zungen behaupten im Anschluss an diesem Dreier soll viel Alkohol geflossen sein der noch immer im Körper steckt. Björn Hohlt hat die Schnauze von Frikadellen voll, er ist in München auf der Suche nach Knödeln und Leberkäse. Dielingen geht als Favorit in dieses Spiel, diese Rolle wird dankend angenommen. Schiedsrichter heute Lukas Klasing vom SSV Pr. Ströhen. Auf geht's!

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen III - BSC Blasheim IV

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen III - BSC Blasheim IV

Vor dem Spiel: 3 Tage nach der bitteren Heimspiel Niederlage im Nachholspiel gegen den SSV Pr. Ströhen steht für die Dritte schon das nächste Spiel auf dem Programm. Heute hat man den BSC aus Blasheim zu Gast. Das Stadion ist bei bestem Wetter bis auf den letzten Platz gefüllt. Kann etwas damit zu tuen haben das der Eintritt heute frei ist. Die Spieler möchten sich damit bei den Fans für die zuletzt so schwachen Vorstellungen entschuldigen. Blasheim reist als Tabellendritter an und geht somit als Favorit ins Spiel. Der Dielinger Kader umfasst mal wieder 14 Leute. Mit von der Partie Frank Reddehase von den alt Herren und Bruder Mark von der Zweiten. Mit Reinhard Pott als Schiedsrichter ist heute ein ganz erfahrener Mann an der Pfeife. Auf geht's Dielingen kämpfen und siegen!!

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen III - TuS Stemwede III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen III - TuS Stemwede III

Vor dem Spiel: Derbytime im ausverkauften Dielinger Weserfalenstadion! TuS Dielingen III gegen TuS Stemwede III ein traditionell hart umkämpftes Derby bei dem in der Vergangenheit schon die ein oder andere Träne und Schweißperle vergossen wurde. Dielingen muss auf zahlreiche Leute verzichten. Alexander Dunker ist nach Hamburg gereist um sich für die Startelf des HSV am kommenden Sonntag in Bremen anzubieten. Adrian Krone und LB15 sind in der zweiten festgespielt, Gyros hat Dienst in der Wurstbude und Libero Henrik Pöppelmeier muss nach seinem Frisörtermin zum Ping Pong um, um den Aufstieg in die Kreisliga D zu fighten! Aber es gibt auch Lichtblicke. Jakob Rempel steht nach seinem Mutterschaftsurlaub wieder zur Verfügung, André Wichering hat seine aktive Karriere als Rennradfahrer schon wieder beendet und Frank Reddehase rückt von den alt Herren in den Kader. Und dann der Paukenschlag! Den Dielinger Verantwortlichen ist es gelungen Star-Keeper Fabian Koop vom FC BB Drohne loszueisen. Möglich gemacht wurde dieser Transfer von Sebastian Horstmann, er war beim buddeln auf einen Schatz gestoßen den er sofort an den TuS spendete. Bei allerbestem Fußball Wetter geht es unter der Leitung von Schiedsrichter Pott raus aufs frische Grün.

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo