Anstosszeit in Jöllenbeck geändert. Start des Fanbus daher bereits um 12:00h.

Guter Dritter beim Fohlen-Cup

A- und B-Junioren überzeugten bei HKM

Guter Dritter beim Fohlen-Cup

Am Wochenende 08. bis 10. Januar fand in der Lübbecker Stadtsporthalle der Fohlen-Cup, die Hallenkreismeisterschaften (HKM) für die beiden Altersgruppen, statt. An den beiden ersten Tagen spielten die teilnehmenden Mannschaften jeweils ihre Vorrunde aus. Am Freitag die B-Junioren und am Samstag die A-Junioren.



Vorrunde - B-Junioren bewiesen Nerverstärke
Nach einem Remis und einer Niederlagen schienen die Jungs um Trainer Wilhelm Beneker und Betreuer Nico Engelbrecht schon so gut wie ausgeschieden. Zwei bockstarke Spiele gegen den BSC Blasheim und gegen den späteren Turnierzweiten SG Schnathorst/Oberbauerschaft führten im Anschluss zu Siegen und somit doch noch zum Erreichen des Endrundentages am Sonntag.

Vorrunde - A-Junioren Gruppenzweiter
Der zweite Platz reichte den Jungs zum Einzug in die Endrunde. Mit klaren Siegen gegen SG Oppenwehe und SV Schnathorst konnte die Niederlage gegen den Turnierfavoriten Preußen Espelkamp verschmerzt werden. In der Endrunde warteten nun der BSC Blasheim und die SG Holzhausen/Börninghausen auf die Sander-Buben.

2016FohlencupSiegerehrung1

Endrundentag - Am Ende jeweils Dritter
Die B-Junioren starteten mit einem knappen 2:1-Sieg gegen die JSG Tonnenheide in den Tag. Ganz so gut verlief der Auftakt für die A-Junioren nicht. In einem engen und guten Spiel gegen den BSC Blasheim gab die Mannschaft sich mit 3:5 geschlagen und stand gegen die SG Holzhausen/Börninghausen schon mit dem Rücken zur Wand. Ein Sieg musste her um das Halbfinale zu erreichen. Die Moral stimmte und so holten sich die Jungs einen 3:1-Sieg. Halbfinale perfekt!

Die B-Junioren konnten sich im zweiten Spiel eine Niederlage gegen den späteren Fohlen-Cup-Sieger Preußen Espelkamp leisten und erreichten dennoch das Halbfinale. 

Halbfinals verloren
Leider gingen beide Halbfinalspiele verloren. Während die A-Junioren dem späteren Fohlen-Cup-Sieger FC Preußen Espelkamp lange Paroli bieten konnten, aber zum Ende doch noch klar 0:4 verloren, standen die B-Junioren im Prinzip vor einer leichteren Aufgabe. Die SG Schnathorst/Oberbauerschaft bespielten die Jungs bereits zweimal im Turnier (2:2 und 4:1) und versprachen sich daher gute Chancen auf einen Finaleinzug. Doch es kam alles anders. Durch den Ausgleichstreffer Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit rettete sich die Truppe noch in das Neunmeterschiessen, um dort aber mit 5:6 den Kürzeren zu ziehen.
Die Mannschaftskapitäne beider Teams nahmen die Glückwünsche des Fussballkreises entgegen.

2016FohlencupB2016FohlencupA

  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo