Sonntag heißt es Abschied nehmen. Eine tolle Saison geht zu Ende. 12:30 Abfahrt nach Stift Quernheim. Ab ca. 18:15… https://t.co/pmTYx30vnC

SV Falke Steinfeld Sieger des Spielstubencups

Titelhattrick - zum dritten Mal in Folge !!!!

Spielstubencup Sieger SV Falke Steinfeld

Der niedersächsische Bezirksligist SV Falke Steinfeld hat beim diesjährigen Turnier den Titelhattrick geschafft und damit den Spielstuben-Cup-Wanderpokal endgültig mit nach Hause nehmen können.

Im Modus „Jeder gegen Jeden“ marschierte die Mannschaft von Trainer Carsten Schubert ungeschlagen durch das Turnier und sicherte neben den Spielstuben-Cup-Wanderpokal noch die Siegprämie von 180,-- EUR! Den 2. Platz belegte der Landesligist TSV Wetschen und konnte dafür ein Preisgeld von 140,-- EUR einstreichen. Auf dem dritten Rang landete die SG Diepholz um die Routiniers Marc Pallentien und Romolu Muresan-Kis (100,-- EUR) vor dem Gastgeber TuS Dielingen (80,-- EUR).
Das Kreisligaturnier im Rahmen des Spielstuben-Cups 2017 am Freitagabend gewann erstmals der niedersächsische Kreisligist TSV Brockum mit einem Vorsprung von einem Punkt vor dem westfälischen B-Ligisten TuS Levern. Damit sicherten sich die Brockumer die Siegprämie von 110 EUR und die Leveraner um Kapitän Christoph Kollweier konnten sich aber noch mit 90 EUR für den zweiten Rang trösten. Die weiteren Plätze belegten Hunteburger SV und SV Friesen Lembruch.
Das Kreisklassenturnier mit zehn teilnehmenden Mannschaften gewann am Samstagabend bei ihrer ersten Teilnahme die SG Diepholz II im Endspiel gegen den Vorjahressieger SV Barver. Auf den nächsten Rängen folgten Hunteburger SV II und TuS Wagenfeld II.

Ergebnisse und Tabelle Kreisklassenturnier

Ergebnisse und Tabelle Kreisligaturnier

Ergebnisse und Tabelle Spielstubencup

 

No images found.
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo