Sonntag heißt es Abschied nehmen. Eine tolle Saison geht zu Ende. 12:30 Abfahrt nach Stift Quernheim. Ab ca. 18:15… https://t.co/pmTYx30vnC

Neue Trainingsanzüge für unsere erste und unsere zweite Reserve-Mannschaft

Unternehmensgruppe Schmidt sponsert 35 Trainingsanzüge

Sven Uetrecht und Lukas Beneker bedanken sich bei Ursula Schmidt mit einem kleinen Präsentkorb.

Die Vorbereitung auf die neue Saison hat gerade begonnen und schon gibt es den ersten Grund zur Freude bei unserer zweiten und dritten Seniorenmannschaft. Grund dafür sind die neuen Trainingsanzüge, die durch Ursula Schmidt von der Schmidtgruppe gesponsert wurden. Die Übergabe sollte am vergangenen Samstag nach dem ersten Testspiel bei einem gemütlichen Grillabend erfolgen. Die Organisation gestaltete sich allerdings mal wieder äußerst schwierig. Zuerst sagte der Testspielgegner ab, dann spielte der Wettergott so gar nicht mit und zu guter Letzt ist auch noch das Sportlerheim aufgrund einer Geburtstagsfeier belegt. Auf der Suche nach einer neuen Location wurde man kurzerhand in Drohne fündig, Marlis Hohlt war so nett und stellte ihren Saal und den Grill zur Verfügung.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - HSC Alswede

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Geht in die fünfte Saison als Coach der Zweiten, vielleicht auch bald wieder die Nummer 1?

Vor dem Spiel: Am heutigen Sonntag schaut das ein oder andere Auge gespannt auf das Spiel unserer Ersten Reserve. Zu Gast ist nämlich der HSC Alswede die, bei einer Niederlage, den Gang in die Kreisliga C antreten dürfen. Besonders der FC Oppenwehe und die Zweitverwertungen vom BSC Blasheim und FC Lübbecke dürften heute ausnahmsweise Dielingen-Fans sein, denn auch sie können noch Absteigen. Uetrechts Buben stehen daher mächtig unter Druck, denn bei einer Niederlage dürfte so mach einer wohl das Wort "Manipulation" in den Mund nehmen. Uetrecht kann heute aus den Vollen schöpfen, lediglich Andy Perreira fällt krankheitsbedingt aus. Von der Ersten gibt es in Person von "Bad Boy" Böhm zusätzlich Verstärkung. Somit finden sich 4 Leute auf der Bank wieder. Tränen bei Henrik Pöppelmeier, er ist unter den vier Leuten. Neben Uetrechts emotionaler Ansprache gibt es durch die zahlreich mitgereisten HSC Fans extra Motivation. Mit Steffen König hütet ein Ex-Dielinger das Tor des Gastes. Schiedsrichter des Spiels ist der Ströher Lukas Klasing. Auf geht's!

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Levern - TuS Dielingen II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Levern - TuS Dielingen II

Vor dem Spiel: Die Reserve des TuS Dielingen trifft im Auswärtsspiel auf den TuS Levern. Sowohl Coach Uetrecht, als auch Levern Trainer Sebastian Schmidt haben einige Ausfälle zu beklagen. Da beide Keeper der Ersten Verletzt ausfallen muss Uetrecht selbst zwischen die Pfosten. Wieder zurück in der Mannschaft ist nach abgesessener Gelbsperre Philipp Wings. Auf der Ersatzbank sitzen zunächst Pascal Dieckröger und Lukas Beneker.

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen II - Tuspo Rahden

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

In Sachen Schönheit nichts zu holen für Heide, da hat unser Alex mal wieder die Nase vorn!

Vor dem Spiel: Der Tabellenführer aus Rahden ist zu Gast in Dielingen. Der TuSpo kann heute den Aufstieg perfekt machen. Für Dielingens Reserve geht es nur noch um die goldene Ananas. Im Rahdener Kader stehen zwei ehemalige Dielinger. Stephan „Mentos Posterboy“ Heidemann, der erst zur Winterpause nach Rahden wechselte und Christian Neumann. Neumann musste sich nach Informationen der Redaktion kurzfristig abmelden, da es sich mit seinem Tippclub beim Bet and Win Fantreffen befindet. Personalnot beim TuS. Neben dem Gelbgesperrten Wings , fehlen Pöppelmeier und Ayhan Goeren. Letzterer zog sich unter der Woche einen Kreuzbandriss beim Aquajogging zu. Gute Besserung. Als Ersatzspieler steht heute nur Pascal Dieckröger zur Verfügung.

Weiterlesen

Spielbericht: SV Börninghausen - TuS Dielingen II

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: SV Börninghausen - TuS Dielingen II

Vor dem Spiel: Zwei Tage nach dem Punktgewinn gegen den BSC Blasheim II steht für die Uetrecht Bube schon das nächste Punktspiel an. Am heutigen Dienstagabend ist man unter Flutlicht zu Gast bei den gläserwerfenden Lamas aus Börninghausen. Flutlicht? Achja, ist ja garnicht vorhanden, also kicken in der Dämmerung. Sonntag hatte Uetrecht noch die Qual der Wahl in Sachen Aufstellung, heute dann das komplette Gegenteil. M. Reddehase, Krone, Pieper und Dieckröger fallen berufsbedingt/studienbedingt aus und auch Kapitän Karsten Wehrmann sowie Michel Haver fehlen. Dafür stoßen Sawazki und Janwlecke zurück zum Team. Mit Beneker, Malerba und Ey besetzen gleich drei Leute von der Dritten die Bank. Auch Oldie Frank Reddehase ist wieder mit von der Partie und der kasachische Nationalkeeper Ivan "ich verschwimme" Demin hütet heute das Tor. Börninghausen als Tabellendritter natürlich haushoher Favorit, man will die Chance auf den Aufstieg bewahren, muss aber auch auf den besten Torjäger Tobias Pötting verzichteten, der, nachdem er seinen Gegenspieler angespuckt hat, mit rot gesperrt ist. Für unseren TuS gibt es heute also nichts zu verlieren. Unter der Leitung von Anatol Asmus vom HSC Alswede geht es raus aufs Spielfeld!

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo