Platzsperre! Das letzte Heimspiel des Jahres 2018 gegen TuRa Löhne fällt aus! Einen schönen 2. Advent 🕯🕯

Spielbericht: TuS Eintracht Tonnenheide III - TuS Dielingen III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Eintracht Tonnenheide III - TuS Dielingen III

Vor dem Spiel: Donnerstagabend 22:30 Uhr. Der Kader steht! Einziges Problem, 15 Leute zusammen und 14 dürfen nur spielen. Was nun? Freitag 11:30 Uhr. Rempel sagt ab. Ok, passt. 14 Leute! 13:30 Uhr, Gomes sagt ab! 13 Leute. 17:15 Uhr, Rennegarbe sagt ab. Klasse, nur noch 12. 17:20 Uhr Reddehase von der Zweiten lässt sich kurzfristig überreden und hilft mit aus. 18:15 Uhr, Abfahrt. 13 Leute da. Los geht's. Des Weiteren heute nicht im Kader unsere Nummer 1 Sotirios "Gyros" Filios. Er hat sich unter der Woche beim "Ringelpietz mit anfassen" zwei Zehen gebrochen. Für ihn springt Krämers Nico zwischen die Pfosten. Außerdem muss auf André Wichering verzichtet werden, er ist zum Radsport übergewandert. Es geht heute zum Auswärtsspiel zur Drittbesetzung der Eintracht aus Tonnenheide. Vom Papier her sind die Tonnenheider leichter Favorit. Dielingen heiß wie Frittenfett, will das Gegenteil beweisen. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Sportskamerad Heiko Finke. Nach kurzem aufwärmen war die Taktik schnell klar. Erstmal hinten sicher stehen und ausnahmsweise kein Tiki Taka da der Platz einer Pferdewiese gleicht. Auf geht's!

Weiterlesen

Spielbericht: SC BW Vehlage III - TuS Dielingen III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Keine Angst! Jan Ey gibt nicht auf, er braucht nur neue Schuhe...

Vor dem Spiel: Am heutigen Freitagabend steht für unsere Zweite-Reserve die Reise zum SC BW Vehlage III auf dem Programm. Die Trainingsbeteiligung unter der Woche war mal wieder sehr gut. Der ein oder andere taktische Spielzug konnte einstudiert werden. Betreuer Beneker steht heute trotz der Ausfälle von Malerba und Gomes, die zum Probetraining nach Mailand gereist sind um Lukas Podolski den Platz im Kader von Inter streitig zu machen, wieder ein guter Kader zur Verfügung. Außerdem muss noch auf Dunker, Wichering und Rau verzichtet werden. Dafür soll mit Eduard Schander und Andre Schmidt von der Zweiten endlich mal das Sturm Problem behoben werden. Auch Henrik Pöppelmeier ist wieder mit von der Partie, er übernimmt die Binde von Rau. Kurz nach 17 Uhr klingelt das Telefon, Schander ist was besseres eingefallen als Fussball zu spielen. Er fällt aus um für Ersatz zu sorgen bleibt leider keine Zeit mehr. Für ihn rückt Michael Groh in die Startelf der nach überstandener Ärmelverletzung wieder zurück im Kader ist. An der Pfeife heute der allzeit motivierte junge Nachwuchs Schiedsrichter Derksen. Nach einer kurzen Ansprache steht der Plan, erstmal hinten Sicher stehen und dann vorne die schnellen Schmidt und Hohlt mit Bällen füttern. Ab geht´s!

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen III - VfL Frotheim III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: TuS Dielingen III - VfL Frotheim III

Vor dem Spiel: Dielings zweite Reserve trifft im Heimspiel auf den Tabellen 12. aus Frotheim.Nicht dabei heute Spielertrainer Lukas Beneker, der sich auf einer Volleyball-Groundhopping Tour befindet. Dazu schmerzt der Ausfall von Torjäger Björn Hohlt. TuS Ikone Sven „Gammel“ Brinkmeyer nimmt seinen Platz im Sturmzentrum ein. Ebenfalls mit von der Partie ist Teilzeitinvalide Tobias Haarmeyer. Sven Uetrecht übernimmt Benekers Coachingaufgaben.

Weiterlesen

Spielbericht: SC Isenstedt III - TuS Dielingen III

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Spielbericht: SC Isenstedt III - TuS Dielingen III

Vor dem Spiel: Nach der herben 5:0 Klatsche gegen Union Varls Vierte (Spielbericht fiel aufgrund einer katastrophalen Leistung aus!) geht es für unsere Dritte am heutigen Mittwoch zum Auswärtsspiel gegen das Tabellenschlusslicht SC Isenstedt III. Um das Jahr mit einem Erfolgserlebnis zu beenden muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Der Promillewert ist dem ein oder anderem noch deutlich anzusehen. Wohl zu lange auf dem Markt gewesen? Verzichtet werden muss heute auf den gesperrten Malerba, den mit einem Armbruch verletzten Groh, den beruflich verhinderten Landwirt Wichering und Coach Uetrecht, der, den mal wieder verreisten Coach der Ersten, beim Training ersetzen muss. Trotzdem haben sich wieder 14 Krieger gefunden um die Punkte aus Isenstedt zu holen. Darunter mit Pöppelmeier, Hohlt, Dunker, Ey, Koch, Rau, den beiden Rennegarben und LB15 gleich 9 Drohner. Aufgefüllt wird mit Gomes, Filios, Tiesing, Krämer und Hackstedt der zu seinem zweiten Einsatz in seiner noch jungen Karriere kommen will. Auf geht's!!

Weiterlesen

Spielbericht: TuS Dielingen III - Tura Espelkamp IV

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Enttäuschende Woche für Gyros. Länderspiel sowie das Spitzenspiel mit der Dritten ging verloren.

Vor dem Spiel: Veränderung im Dielinger Kader. Tiesing, Beneker und Malerba sind in der Zweiten festgespielt. Adrian Krone brummt seine Rot-Sperre ab und "Hellmuth Hellmuth" Wichering ist zu Gast auf den Lübbecker Wiesn. Dafür stehen mit "Lang Haar" Pöppelmeier, "Stolperer" Wehrmann und Teenie Schwarm Jannik Varenkamp gleich 3 Leute von der Ersten Reserve im Kader. Außerdem steht das Comeback des Hobbyjournalisten Tobias "Örky" Haarmeyer auf dem Programm. Er ist nach seinem, im März zugezogenem, Kreuzbandriss wieder auf den Beinen. Die Dielinger Fankurve ist wieder gut bestückt. Ganze 20 Leute haben den Weg ins Dielinger Weserfalenstadion gefunden um die Dritte zu supporten. Unter ihnen auch "Hacki" Hackstedt, er schnürrt ab nächster Woche ebenfalls seine Schuhe für die Dritte und will Wichering den Platz als Libero streitig machen. Den läuferischen Vorteil hat er schon mal. Schiedsrichter der Partie ist Asmus Anatol. Wie gewohnt muss er vor dem Spiel erstmal Wasser lassen!

Weiterlesen
  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo